Eigene Bücher

Siegfried Jahn ist der Meinung, dass Bücher verkaufen und Bücher schreiben irgendwie zusammen gehört. Das hat er sich in einer besinnlichen Stunde gesagt und schließlich angefangen zu schreiben. Dabei konnte er sein Indianerfaible voll ausleben. Das Resultat gibt es in gedruckter Form und kann bei uns bestellt werden.

King Philips Krieg (Siegfried Jahn). Wyk: Verlag für Amerikanistik 1995.

Mit  zahlreichen Abbildungen. Gleichfalls in der Reihe "Die Indianerkriege" erschienen. Im Buch geht es um den Aufstand der  Wampanoag-Indianer  gegen die amerikanischen Pilgerväter im 17. Jahrhundert. 14,00 €

Die Irokesen (Siegfried Jahn). Wyk: Verlag für Amerikanistik 1991, 1993, 1995, 1998.

Mit zahlreichen Abbildungen. Geschichte der materiellen und ideellen Kultur der Irokesen; ihre Stammesgeschichte seit dem 17. Jahrhundert.  Bisher einzige umfassende Darstellung zu diesem Thema in deutscher Sprache. 16,50 €

Pontiacs Krieg (Siegfried Jahn). Wyk: Verlag für Amerikanistik 1993.

Mit zahlreichen Abbildungen. Erschienen in der Reihe "Die Indianerkriege". Das Buch  behandelt  den Aufstand der Waldlandindianer gegen die britische  Kolonialmacht im Jahre 1763/64. 16,00  €